KärntenCard

„Bei unserer KärntenCard setzen wir seit 2010 auf das CardSystem von feratel und sparen seitdem deutlich an System- und Produktionskosten. Vor allem aber haben wir an Flexibilität im Vertrieb gewonnen, wie z.B. für den Vertrieb der KärntenCard für Einheimische, welche im Rahmen einer Kooperation mit der Kleinen Zeitung jährlich über 54.000 Mal in insgesamt 70 Verkaufsstellen und online vertrieben bzw. für die neue Saison aufgeladen wird. (Jährlich ausgegebene Kärnten Cards für Gäste: ca. 200.000)“

Mag. Ute Primik, Projektleitung KärntenCard